Die dänischen Grenzen sind seit dem 14. März geschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu begrenzen. Von Seiten Dänemarks gilt ein Einreiseverbot für ausländische Staatsbürger vorläufig bis zum 13. April.
Ausländer benötigen einen „wichtigen Reisegrund“ um die Grenze nach Dänemark zu übertreten. Urlaubsreisen nach Dänemark gelten nicht als wichtiger Reisegrund.

Falls Sie als ausländischer Tourist einen Urlaubsaufenthalt auf unserem Campingplatz im Zeitraum bis 13. April gebucht haben, können Sie uns kontaktieren um gemeinsam eine Lösung zu finden, wie z. B. eine Verschiebung Ihrer Reise auf einen späteren Zeitraum.

Ihre Möglichkeiten zur vollen oder teilweisen Erstattung bereits gezahlter Beträge sind leider noch ungeklärt, da es noch nie eine vergleichbare Situation gab. Sobald wir geklärt haben, welche Regeln gelten, werden wir Sie auf unserer Homepage informieren.