Kajak fahren

Gl. Ålbo: Kajak-Urlaub im Nationalpark Lillebælt

Kajak fahren ist Entschleunigung pur: Sie lassen das Land hinter sich, sehen die Umgebung aus völlig anderer Perspektive und bewegen sich ausgiebig an frischer Luft. Dass so eine Freizeitbeschäftigung auf dem Wasser gesund und gleichzeitig erholsam ist, klingt einleuchtend, oder? Gerade das Fahren mit dem Seekajak findet in jüngster zeit immer mehr Anhänger – zu Recht, wie wir meinen! Auf keine andere Art können Sie so intensiv die Küste des Lillebælts auf so wundervolle Art und Weise “erfahren”. Vielleicht werden Sie Seeadler über sich kreisen sehen, vielleicht begleiten Schweinswale Sie ein Stück Ihres Weges … ganz sicher aber werden Sie am Ende des Tages voller Eindrücke und Erinnerungen sein, wie Sie Ihnen nur eine Kajaktour bieten kann.

 

 

Kajak-Urlaub für Anfänger 

Wenn Sie einen Blick auf eine Landkarte werfen und das Kajak-Revier direkt vor unserem Campingplatz betrachten, erkennen Sie es sofort: Mit seinen Windungen, Buchten und Inseln sowie den oftmals hohen Ufern und Wäldern liegen viele Bereiche des Lillebælt meistens perfekt windgeschützt! Und auch optisch macht dies den unvergleichlichen Reiz aus: Anstatt mit dem Kajak an einer recht gleichförmigen Küste entlang zu fahren, wartet hier bei uns quasi hinter jeder Biegung eine völlig neue Welt: Verwunschene Wälder, flache Landzungen, kleine und große Häfen, unbewohnte Inseln und zahlreiche andere Plätzen laden zu einem Abstecher oder einer Pause ein – immer das Meer im Blick!

Am beliebtesten sich zweifellos Seekajak-Touren in kleineren oder größeren Gruppen. Gerade in einem so großen und weit verzweigten Revier ist das Kajak fahren in geselliger Runde nicht nur sicherer, sondern liefert auch Gemeinschaftserlebnisse, die man abends auf unserem Campingplatz nochmal glücklich und zufrieden an sich vorbei ziehen lässt. Und wer weiß? Vielleicht treffen Sie hier auch Gleichgesinnte, mit denen die nächsten Tage auf dem Wasser schon geplant werden? Denn eines ist sicher: Kajak fahren verbindet – egal ob Anfänger oder mit allen Wassern gewaschener Kajak-Profi.

Kajak fahren bei Gl. Ålbo

Direkt vor unserem Campingplatz können Sie Ihre Kajaks bequem zu Wasser lassen. Von den Unterkünften bis ans Ufer sind es nur kurze Wege und Campingplatz-Besitzerin Ketti – selbst begeisterte Kajakfahrerin – gibt gerne Tipps für tolle Routen! Wichtig: Wir betreiben keinen Kajakverleih – deswegen bringen Sie bitte Ihre eigenen Kajaks mit.