Liebe Gäste aus Deutschland

Zu Ihrer Information, ich kann Ihnen mitteilen, dass Dänemark diese Woche viel eröffnet. Es wurden neue Richtlinien für die Einreise eingeführt. Derzeit gilt Folgendes:

– Ab dem 26. April wird die Liste der erkennbaren Zwecke erweitert ist offen für Personen, die einen festen Platz haben, können nach Dänemark reisen, wenn Sie einen negativen Test vorlegen können.

– Ab dem 1. Mai können geimpfte EU-Bürger nach Dänemark einreisen, wenn das Land nicht rot ist.

– Ab dem 14. Mai können Gäste aus Schleswig-Holstein mit einem Negativtest ohne Quarantäneanforderungen nach Dänemark einreisen.

– Ab dem 14. Mai können Gäste aus Bundesländern mit einer Inzidenzrate unter 50 (50 von 100.000 Infizierten) ohne Quarantäneanforderungen einreisen. Die Quarantäneanforderung beträgt 10 Tage und kann auf 4 Tage verkürzt werden.

– Ab dem 26. Juni können alle EU-Bürger unabhängig von ihrer Inzidenz nach Dänemark reisen, wenn sie einen EU-Koronapass vorlegen können, für den entweder ein Impfstoff, Antikörper oder ein negativer Test erforderlich sind. Es wird den ganzen Juli über eine große Kontrollwarteschlange an den Grenzen erstellen.

Die Grenzöffnung muss alle 14 Tage von den Politikern besprochen werden, um festzustellen, ob eine weitere Lockerung möglich ist.

Sehen Sie auch diese Nachrichten vom NDR https://www.ndr.de/…/Daenemark-Camper-Boots-und…

Bleib gesund und viele Grüße

Christina & Martin